Image is not available

Die Nabelschnur abgeklemmt und
abgeschnitten, wobei beide abgetrennte Enden gesichert werden.

Image is not available
ClampCut®

Clamps and cuts the umbilical cord, securing the severed ends.

ClamCord®

Die Nabelschnur abgeklemmt und abgeschnitten, wobei beide abgetrennte Enden gesichert werden.

Verringert während des Schneidens uns Klammerns der Nabelschnur ein Abrutschen.
Image is not available
ClamCord®
ClampOff®

Eine schnelle und einfache Methode für das Entfernen von Nabelschnurklammern.

Verringert während des Schneidens uns Klammerns der Nabelschnur ein Abrutschen.

ClampOff®

Eine schnelle und einfache Methode für das Entfernen von Nabelschnurklammern.

Slider

Die neue Art

Beim Trennen der Nabelschnur ist es wichtig, das beide abgetrennte Enden mit eine Klammer versehen werden. Aktuelle muss die Hebamme bei diesem Verfahren die Nabelschnur an zwei Orten abklemmen und zwischen beiden Klammern durchschneiden.

Dabei müssen 5 oder mehr Instrumente verwendet werden, die aufgrund ihrer Schärfe eine Schnittgefahr darstellen.

Aufgrund des Überdrucks, der in der Nabelschnur vorliegt, besteht die Gefahr des Herausspritzens des Blutes und einer damit einhergehenden Übertragung von Infektionskrankheiten (z. B. Hepatitis B, C, E und HIV).

Mit unserem ClampCut® wird das Risiko einer Schnittverletzung und einer Blutkontamination minimiert, womit das Verfahren insgesamt sicherer wird.

 

 

 

 

 

Certificate web glow
PRICE INVENA APS, KRONPRINSESSEGADE 36 2.,
1306 COPENHAGEN K, DENMARK
 
© Price Invena ApS 2018